präsentiert von
Menü
'Ein erster Schritt'

FCB findet als Team 'die richtige Antwort'

Mit Blau und Weiß fing alles an. Und zwar schon am 27. Februar 1900, als der FC Bayern München gegründet wurde und - man glaubt es kaum - Blau-Weiß als erste Vereinsfarbe gewählt wurde. Fast auf den Tag genau 112 Jahre später war es ein Spiel gegen blau-weiße Schalker, das einen Anfang markierte. „Es ist ein erster Schritt in die richtige Richtung“, sagte Christian Nerlinger am Sonntagabend nach dem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Tabellennachbarn, durch den der inzwischen seit 106 Jahren rot-weiße FC Bayern den zweiten Tabellenplatz zurückeroberte und nach zwei nicht zufriedenstellenden Partien (Basel, Freiburg) „die richtige Antwort“ fand, wie Nerlinger feststellte.

„Wir waren in einer unruhigen Situation“, meinte der FCB-Sportdirektor, der den Auftritt gegen Schalke „kämpferisch und spielerisch total überzeugend“ fand: „Die Spiele gegen Freiburg und Basel haben die richtigen Mechanismen innerhalb der Mannschaft aufgerufen. Sie haben sich zusammengerauft und zusammengefunden.“

Weitere Inhalte