präsentiert von
Menü
Inside

Badstuber tritt kürzer

Für Holger Badstuber stand am Dienstag eine individuelle Trainingseinheit auf dem Programm. Der Innenverteidiger, der vor dem letzten Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen über Rückenprobleme klagte, absolvierte daher lediglich eine Laufeinheit mit Fitnesstrainer Andreas Kornmayer. Badstubers Einsatz am Samstag im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim ist aber nicht in Gefahr.

Hoffenheim ohne Kapitän
Die Personalsorgen bei der TSG 1899 Hoffenheim werden vor dem Gastspiel am kommenden Samstag beim FC Bayern nicht kleiner. Neben den rekonvaleszenten Andreas Ibertsberger und Matthias Jaissle, den verletzten Srdjan Lakic und Sven Schipplock sowie dem für zwei Spiele suspendierten Sejad Salihovic müssen die Kraichgauer auch auf Andreas Beck verzichten. Der Hoffenheimer Kapitän sah am Sonntag beim 1:1 gegen Köln seine zehnte Gelbe Karte und ist damit für die Partie in München gesperrt.

Testspiel des FCB II in Aschheim
Bevor es am kommenden Sonntag für die zweite Mannschaft in der Regionalliga Süd (Heimspiel gegen den SC Freiburg II) wieder ernst wird, steht unter der Woche ein Testspiel an. Das Team von Trainer Andries Jonker empfängt am Mittwoch, den 07. März, um 14 Uhr die Red Bull Salzburg Juniors. Ausgetragen wird die Partie nicht wie ursprünglich geplant an der Säbener Straße, sondern im Sportpark Aschheim.

Weitere Inhalte