präsentiert von
Menü
'Großes Kompliment'

FCB holt 'Traumergebnis' am Mittelmeer

Noch einen kleinen Happen essen. Und ab ging’s auf die Zimmer. „Wenn wir früher auswärts im Europapokal 2:0 gewonnen haben, ist der Champagner in Strömen geflossen“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge beim nächtlichen Bankett. Doch für Ausgelassenheit ist beim FC Bayern Ende März 2012 noch kein Platz. „Liebe Spieler, es steht noch sehr viel Arbeit an. Am Ende, wenn dann alles vorbei ist, können wir hoffentlich feiern“, fuhr Rummenigge fort. Bis dahin wird es Anfang/Mitte Mai sein, doch die Basis für eine erfolgreiche Saison ist geschaffen.

Der FC Bayern ist DFB-Pokal-Finalist, Tabellenzweiter in der Bundesliga - und seit Mittwochabend steht auch die „Tür zum Halbfinale“ der Champions League „sehr weit“ offen, wie Rummenigge nach dem 2:0 (1:0)-Auswärtssieg des deutschen Rekordmeisters bei Olympique Marseille im Viertelfinale-Hinspiel betonte: „Wir haben den Abend sehr genossen. Großes Kompliment an die Mannschaft.“

Weitere Inhalte