präsentiert von
Menü
184. Bayern-Derby

FCB will Serie in Nürnberg fortsetzen

Das Prinzip der optimalen Relation zwischen Belastung und Erholung spielt in der Trainingswissenschaft eine wichtige Rolle. Demnach benötigt der Organismus nach einer wirksamen (sportlichen) Belastung eine bestimmte Zeit zur Regeneration, ehe die nächste gleichartige Belastung erfolgen kann. Diese Balance herzustellen, ist die große Kunst für Bayern-Trainer Jupp Heynckes in der heißen Saisonphase mit lauter Spielen im Drei-Tage-Rhythmus.

„Wir haben fast keine Zeit zu regenerieren, weil es von einem Wettkampf zum anderen gehen. Das macht die Sache schwierig“, sagte der Fußballlehrer nach dem 2:0-Sieg seiner Mannschaft im Champions-League-Viertelfinale am Mittwoch bei Olympique Marseille. Nur drei Tage später steht für seine Elf das 184. bayrisch-fränkische Derby beim 1. FC Nürnberg (Samstag, ab 15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) auf dem Programm, wo die Münchner mit einem Sieg bis auf drei Punkte an Tabellenführer Borussia Dortmund (4:4 gegen Stuttgart am Freitagabend) aufschließen können.

Weitere Inhalte