präsentiert von
Menü
'König' Manuel

Neuer sichert FCB Finalteilnahme

Mario Gomez hatte es schon vorher geahnt. Vor dem alles entscheidenden Elfmeterschießen im Pokalhalbfinale bei Borussia Mönchengladbach ging er zu Torhüter Manuel Neuer. „Ich habe gesagt: Ich glaube, jetzt kommt deine Zeit in diesem Stadion“, berichtete Gomez, der „wusste, dass der Manu das Spiel für uns heute rettet“. Und der Torjäger des FC Bayern, der nach seiner Auswechslung zum Zuschauen verdammt war, sollte Recht behalten.

Mit dem linken Fuß wehrte Neuer den vierten Gladbacher Elfmeter von Havard Nordtveit ab und sicherte dem Rekordchampion damit den Einzug ins Pokalfinale, wo die Bayern am 12. Mai im Berliner Olympiastadion auf Borussia Dortmund treffen. „Mich freut es wahnsinnig, dass Manuel Neuer den entscheidenden Elfmeter gehalten hat“, gab auch Sportdirektor Christian Nerlinger zu später Stunde in den Katakomben des Borussia-Parks zu Protokoll.

Weitere Inhalte