präsentiert von
Menü
Arjen Robben im Interview

'So eine Woche hatte ich noch nie'

Arjen Robben ist seit Januar 28. Im besten Fußballer-Alter also. In seiner Karriere verschlug es den holländischen Flügelflitzer bereits zu einigen europäischen Top-Klubs wie Real Madrid oder Chelsea. Seit 2009 wirbelt Robben für den FC Bayern. Aber das, was in den vergangenen sieben Tagen passiert ist, hat auch er noch nicht erlebt. 20 Tore gelangen dem FCB gegen Hoffenheim, Basel und Berlin, Robben selbst traf unglaubliche sieben Mal ins Schwarze.

Am Tag nach der 6:0-Gala bei Hertha BSC stand der Niederländer fcbayern.de Rede und Antwort. Und er verriet: „So eine Woche hatte ich noch nie!“ Zudem sprach Robben über die Chancen auf die Meisterschaft, seinen Gesundheitszustand und das wichtige DFB-Pokal-Halbfinale am Mittwoch in Gladbach.

Das Interview mit Arjen Robben:

fcbayern.de: Arjen, 20 Tore in einer Woche. Die Stimmung war auf dem Rückflug sicher bestens…
Robben: „Klar! Die letzte Woche war überragend, es macht wieder richtig Spaß. Und das nach einer schwierigen Zeit für uns. Da darf man dann auch ein bisschen feiern und Spaß haben. Aber wir müssen weiter machen, das weiß jeder.“

Weitere Inhalte