präsentiert von
Menü
'Seriöse Vorstellung'

Bayern feiert gelungenen Heimabschluss

„Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung in der Saison 2011-12!“ Mit einem überdimensionalen Plakat bedankten sich die Spieler des FC Bayern nach dem letzten Bundesligaheimspiel der Saison bei ihren Anhängern. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten die 69.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena drei Tage nach dem Erreichen des Champions-League-Endspiels für reichlich Partystimmung („Finale, oho, Finale“) und freuten sich am Ende auch über einen unspektakulären, aber verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg im Südschlager gegen den VfB Stuttgart.

„Wir haben eine sehr seriöse Vorstellung gezeigt“, sagte Sportdirektor Christian Nerlinger nach dem Erfolg gegen die Schwaben und kündigte für das Saisonfinale am kommenden Samstag beim 1. FC Köln an: „Das gleiche kann man nächste Woche auch von uns erwarten.“ Besonders freute sich Nerlinger darüber, dass die Mannschaft nach dem Kräfte zehrenden Elfmeterkrimi in Madrid „wieder sehr konzentriert gespielt“ hat und „Spieler, die bislang nicht so oft zum Einsatz gekommen sind, mehr als mithalten und den VfB Stuttgart souverän besiegen können“.

Weitere Inhalte