präsentiert von
Menü
Stimmen zum Spiel

'Das war eine magische Nacht'

Jupp Heynckes sprach von einer „magischen Nacht“, Karl-Heinz Rummenigge vom „emotionalsten Spiel, das ich in meiner ganzen Karriere gesehen habe“ und Uli Hoeneß dachte „ich sterbe“. Das Halbfinal-Rückspiel des FC Bayern in der Champions League bei Real Madrid war nichts für schwache Nerven. Am Ende setzte sich der deutsche gegen den spanischen Rekordmeister erst im Elfmeterschießen durch und steht damit zum vierten Mal nach 1999, 2001 und 2010 im Finale der Königsklasse, das am 19. Mai in der Münchner Allianz Arena stattfindet.

„Jetzt haben wir noch ein Spiel zu Hause, das wollen wir auch gewinnen“, sagte Bastian Schweinsteiger, der den entscheidenden Elfmeter im Estadio Santiago Bernabéu verwandelte und den Finaleinzug perfekt machte.

Die Stimmen zum Spiel im Überblick

Karl-Heinz Rummenigge: „Wir sind wahnsinnig glücklich und wahnsinnig stolz. Die Mannschaft hat sich ein Riesenkompliment verdient, sie hat Unglaubliches geleistet. Das war Fußball auf allerbestem, höchstem Niveau. Insgesamt war es das intensivste und emotionalste Spiel, das ich in meiner ganzen Karriere gesehen habe - und das sind fast 40 Jahre.“

Weitere Inhalte