präsentiert von
Menü
Bayerischer Nachmittag gegen Stuttgart

Der FC Bayern bedankt sich bei seinen Fans

Mit dem seit Wochen ausverkauften Süd-Schlager gegen den VfB Stuttgart beendet der FC Bayern am Samstag seine Heimspiel-Saison in der Allianz Arena. In allen Partien zusammen durfte der deutsche Rekordmeister in dieser Spielzeit über 1,83 Millionen Fans begrüßen - dies bedeutet, dass erneut mehr Anhänger den FC Bayern in der Allianz Arena unterstützten, als die Stadt München Einwohner zählt.

„Im Namen des FC Bayern möchte ich mich bei allen Fans für den großen Zuspruch in dieser Saison sehr herzlich bedanken“, sagt Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge: „Diese Zahl ist eine unglaubliche Bestätigung des großen Zuspruchs für den FC Bayern und unterstreicht einmal mehr die Bedeutung unseres Klubs.“

Als kleines Dankeschön und aufgrund des großartigen Einzugs unserer Mannschaft in das Finale der UEFA Champions League wird es morgen vor dem Anpfiff in der Allianz Arena einen bayerischen Nachmittag mit Blaskapellen und Goaßlschnalzern geben.

Weitere Inhalte