präsentiert von
Menü
Nur noch ein Schritt

FCB-Frauen wollen ins Pokalfinale

Am 12. Mai steigt im Berliner Olympiastadion das DFB-Pokalfinale, der FC Bayern steht zum 18. Mal im Endspiel und kämpft gegen Borussia Dortmund um den 16. Titelgewinn. Am gleichen Tag findet in Köln auch das Frauen-Pokalfinale statt. Und die Fußballfrauen des deutschen Rekordmeisters könnten mit einem Sieg im Halbfinale gegen den Hamburger SV am Ostermontag (13.00 Uhr, Sportpark Aschheim) ihre dritte Endspielteilnahme nach 1988 und 1990 perfekt machen.

„Was die Profis gegen Dortmund schon vor Augen haben, wollen wir für den FC Bayern München ebenfalls erreichen“, sagte Trainer Thomas Wörle vor der Partie gegen die Hamburgerinnen. Im vergangenen Jahr war seine Mannschaft erst im Halbfinale an Turbine Potsdam gescheitert, diese Saison soll es aber einen Schritt weiter gehen. Sollte den FCB-Frauen dies gelingen, wäre erstmals ein Klub mit dem Männer- und Frauenteam im Finale vertreten.

Weitere Inhalte