präsentiert von
Menü
'Wissen, was wir können'

FCB tankt Selbstbewusstsein und Moral

Der Countdown läuft! Am Samstagnachmittag, beim Abpfiff des Bundesligaspiels in Bremen, waren es nicht mehr ganz 100 Stunden bis zum großen Spiel, dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League bei Real Madrid am Mittwochabend. „Jetzt können wir mit Moral und Sicherheit im Gepäck nach Madrid reisen und uns der ganz großen Herausforderung stellen“, sagte Jupp Heynckes, nachdem der FC Bayern an der Weser 2:1 (0:0) gewonnen hatte.

Und das trotz des Madrid-Spiels im Hinterkopf. Trotz der großen Rotation. Trotz der Situation in der Meisterschaft. „Wir als FC Bayern sind verpflichtet, auch in so einem Spiel alles zu geben, alles zu zeigen. Das hat die Mannschaft gemacht. Ich bin mit dem Engagement und der Einstellung sehr zufrieden. Der Sieg ist verdient“, lobte Heynckes sein Team, das er im 13. Spiel innerhalb von sechs Wochen kräftig „durcheinandergewirbelt“ hatte, wie er selbst sagte.

Weitere Inhalte