präsentiert von
Menü
Tore für Titel

Gomez: Kein Wettschießen mit Messi

Streng genommen hat Mario Gomez Lionel Messi überholt. Zwar liegt der Bayern-TORero in der Champions-League-Torschützenliste einen Treffer hinter dem dreifachen Weltfußballer vom FC Barcelona, aber: Gomez ist der effektivere Torjäger! Denn er trifft alle 59,8 Minuten ins Schwarze, Messi nur alle 60 Minuten - ha!

Von solchen Zahlenspielen will Gomez vor der nächsten Runde im Wettschießen mit Messi, dem Viertelfinal-Rückspiel in der Königsklasse, nichts wissen. „Ich bin nicht verrückt und will mich nicht mit Messi vergleichen oder mit ihm messen, denn er ist einfach der Beste, wahrscheinlich der Beste, den es ja gab und je geben wird“, sagte Gomez, der den Vergleich mit Barcelonas Ausnahmeprofi aber zumindest als „Ansporn“ bezeichnete, „noch einige Tore zu erzielen“.

Herausragende Tor-Ausbeute

Aktuell kommt Gomez auf elf Champions-League-Tore - eine herausragende Ausbeute. In der CL-Geschichte trafen nur zwei Spieler häufiger in einer Saison (Messi und Ruud van Nistelrooy). Mit insgesamt 23 CL-Treffern ist er der beste deutsche Torjäger der CL-Historie. Vor drei Wochen beim 7:0 gegen Basel gelang ihm als erstem deutschen Fußballer ein Viererpack, es war der schnellste Viererpack in der CL-Geschichte (24 Minuten, wie Dado Prso für den AS Monaco im November 2003).

Weitere Inhalte