präsentiert von
Menü
'Ich werde alles geben'

Neuer Vertrag spornt Van Buyten weiter an

Die Sonne brennt, doch davon lässt sich Daniel van Buyten nicht aufhalten. Auf der Dachterrasse des Leistungszentrums machte der FCB-Innenverteidiger am Montagmittag konzentriert Kraftübungen, zuvor hatte er auf dem Rasen mit Steigerungsläufen und kraftvollen Antritten sein Rehaprogramm weiter gesteigert. „Das hat ganz gut geklappt. Ich hoffe, dass ich morgen die Intensität noch mal steigern kann“, berichtete er im Gespräch mit FCB.tv. Keine Frage: Auch Daniel van Buyten brennt.

Nach dreieinhalb Monaten Verletzungspause wegen eines Mittelfußbruches hat der 1,97 Meter große Belgier sein Comeback vor Augen. Läuft alles perfekt, könne er vielleicht für das DFB- (12. Mai) oder Champions-League-Finale (19. Mai) wieder zur Verfügung stehen, hofft er. „Das ist ein Ziel und eine Motivation für mich, auch wenn es nicht einfach ist. Ich werde alles geben“, versprach Van Buyten, „wir werden sehen, ob es reicht.“

Weitere Inhalte