präsentiert von
Menü
Stimmen zum Spiel

'Wir können stolz sein'

Was für ein Spiel! Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten und feierten ihre Helden nach dem 2:1-Heimsieg gegen Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel minutenlang. „Wir können stolz sein auf diesen Sieg“, sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. Trainer Jupp Heynckes sprach seinem Team ein „Kompliment“ aus und fügte an: „Es war ein verdienter Sieg gegen eine großartige Mannschaft.“ Nun fährt der FCB „nicht chancenlos nach Madrid“, so Rummenigge.

Die Stimmen zum Spiel:

Karl-Heinz Rummenigge: „Es war ein emotionales Spiel. Real hat gezeigt, dass sie eine große Mannschaft sind. Sie haben am Anfang gut gespielt. Dann waren sie etwas geschockt durch unser Tor. Was die vorne haben mit Benzema, Özil und Cristiano Ronald ist schon erstklassig. Zum Schluss war das Glück auf unserer Seite und wir haben 2:1 gewonnen. Wir können stolz auf den Sieg heute sein. Wir fahren nicht chancenlos nach Madrid.“

Jupp Heynckes: „Insgesamt war das ein verdienter Sieg gegen eine großartige Mannschaft. Kompliment an die Jungs! Sie haben das läuferisch und spielerisch super gemacht, eine hervorragende Leistung. Real hat gut angefangen in den ersten zehn, 15 Minuten. Dann haben wir das Kommando übernommen. Wir haben anschließend das Spiel sehr clever über die Runden gebracht. In solchen Spielen müssen die Spieler körperlich alles geben. Das haben sie gemacht.“

Weitere Inhalte