präsentiert von
Menü
Köln - Dortmund - Chelsea

Bayern denkt step by step

Zwei Tage vor dem Bundesligafinale in Köln drehte sich beim FC Bayern für knapp zwei Stunden alles um die Champions League. Im Rahmen eines Open Media Day bot der deutsche Rekordmeister am Donnerstag 80 in- und ausländischen Journalisten die Gelegenheit, das Training mitzuverfolgen, an Fragerunden mit Jupp Heynckes, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Arjen Robben und Manuel Neuer teilzunehmen und Einzelinterviews zu führen.

Hochbetrieb also an der Säbener Straße. Reporter aus England, Italien, Frankreich, Russland, Holland, Brasilien, Katar, den USA und dem Iran wollten 16 Tage vor dem Königsklassen -Endspiel alles wissen rund um die Partie gegen den FC Chelsea - keine leichte Aufgabe für Trainer und Spieler. „Für mich ist es schwierig, jetzt schon über Chelsea zu sprechen“, berichtete beispielsweise Schweinsteiger, „der Kopf ist eigentlich mehr auf Köln und dann Dortmund gerichtet.“

Weitere Inhalte