präsentiert von
Menü
'Endspiel ist traumhaft'

FCB startet Pokalfinal-Vorbereitung

Am Montag herrschte Ruhe. Von den Spielern war mit Ausnahme von Luiz Gustavo auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße nichts zu sehen. Ganz anders am Dienstag: Vor den Augen von rund 2000 Fans ging es im Training heiß her, die Stimmung war bestens, die Spieler brannten - ohne dabei ihre gute Laune zu verlieren. Die Vorfreude auf das DFB-Pokalfinale am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund war nicht zu übersehen. „So ein Endspiel ist immer traumhaft“, erklärte Kapitän Philipp Lahm gegenüber FCB.tv.

Gegen 10 Uhr bat Cheftrainer Jupp Heynckes bei strahlendem Sonnenschein seine Mannschaft auf den Platz. Wieder mit dabei war auch Luiz Gustavo, der am vergangenen Samstag in Köln wegen Knieproblemen nicht zur Verfügung gestanden hatte. Eineinhalb Stunden lang verlangte Heynckes seinen Spieler alles ab - und die zogen hoch motiviert mit.

Im abschließenden Trainingsspiel wurde kein Zweikampf verloren gegeben, das Siegerteam jubelte lautstark. Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten, zumal die Bayern-Stars dann noch geduldig Autogramme schrieben. Es war die letzte öffentliche Trainingseinheit vor dem Pokalfinale am kommenden Samstag (20 Uhr).

„Vor so vielen Zuschauern zu trainieren, ist etwas Tolles. Sie stehen immer hinter uns. Das gibt uns ein gutes Gefühl“, sagte David Alaba gegenüber fcbayern.de. Ab Mittwoch wird Heynckes seinen Mannen dann hinter verschlossenen Türen den Feinschliff für das Pokalendspiel verpassen. „Wir haben eine Riesenchance, einen Titel zu gewinnen. Die wollen wir nutzen“, erklärte Lahm.

'Sind in einer guten Form'

Im Berliner Olympiastadion treffen die „zwei besten deutschen Mannschaften aufeinander“, so der Kapitän. „Da entscheiden Kleinigkeiten. Und die sollen am Wochenende auf unserer Seite sein.“ Auf Ähnliches hofft Nationalspieler Toni Kroos. Klar habe Dortmund große Qualität. Aber: „Wir sind in einer guten Form und haben Rückenwind aus den Spielen gegen Real Madrid. Ich freue mich auf Samstag!“

Weitere Inhalte