präsentiert von
Menü
Saisonfinale, Teil 1

FCB tritt 'zu 100 Prozent seriös' in Köln an

Drei Spiele, drei Siege - mit diesem Ziel startet der FC Bayern am Samstagnachmittag in das Saisonfinale. Vor den Pokal-Endspielen gegen Dortmund (12. Mai) und Chelsea (19. Mai) will der deutsche Rekordmeister beim 1. FC Köln (15.30 Uhr, live im Ticker und im FCB.tv-Webradio) die Bundesligasaison „sauber zu Ende spielen“, wie Mario Gomez betonte. „Zu 100 Prozent seriös und mit aller Entschiedenheit“ werden die Bayern daher in der Domstadt antreten.

„Natürlich fahren wir nach Köln, um zu gewinnen“, unterstrich Gomez, „wir stehen auch in der Pflicht gegenüber anderen Mannschaften. Für andere geht es noch um viel, für Köln etwa um Leben und Tod.“ Keinesfalls wollen sich die Bayern im letzten Bundesligaspiel der Saison den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung einhandeln - gerade in Köln, wo sich die Geißböcke ein Fernduell mit Hertha BSC um Relegationsplatz 16 liefern.

Weitere Inhalte