präsentiert von
Menü
Inside

Startschuss zur CL-Ticket-Verlosung

Start frei zur großen Verlosung der 17.500 Eintrittskarten für das Champions-League-Finale am 19. Mai in der Allianz Arena. Gemeinsam mit dem Münchner Notar, Prof. Dr. Dieter Mayer, startete Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochmorgen die Vergabe der Endspieltickets, bei der ein höchstmöglicher Grad an Transparenz und Gerechtigkeit gewährleistet wird. Bei der „unglaublichen“ (Rummenigge) Zahl von 1,15 Millionen Anfragen erhalten lediglich 12 Prozent eines der begehrten Tickets für das Finale dahoam.

Van Buyten wieder im Mannschaftstraining
Gute Nachrichten von Daniel van Buyten: Vier Monate nach seinem Mittelfußbruch kehrte der Innenverteidiger am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurück. Der 34-Jährige, der zu Wochenbeginn seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister um ein Jahr verlängerte, absolvierte die gesamte Übungseinheit.

Spielverlegung für FCB II
Neuer Spieltermin für den FC Bayern II in der Regionalliga Süd: Aufgrund des DFB-Pokalfinales der Profis am 12. Mai wurde das letzte Heimspiel der Saison gegen die Reserve des FC Ingolstadt um einen Tag vorgezogen. Damit bestreitet das Team von Trainer Andries Jonker seine Partie gegen die Schanzer am Freitagabend, den 11. Mai im Grünwalder Stadion. Anstoß ist um 18.00 Uhr.

Remis im U19-Derby
Mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden endete am Mittwochnachmittag das Münchner Stadtderby zwischen der U19 des FC Bayern und des TSV 1860 München. In einer Nachholpartie vom 14. Spieltag gingen die Löwen in der 75. Minute in Führung, Bayerns Fabian Hürzeler (90.+1) gelang in der Nachspielzeit der vielumjubelte Ausgleich für die Mannschaft von Trainer Kurt Niedermayer. Diese behauptete drei Spieltage vor Saisonende ihre Tabellenführung in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest mit einem Punkt Vorsprung auf den SC Freiburg.

Weitere Inhalte