präsentiert von
Menü
Stimmen zum Spiel

'Wir haben unnötige Fehler gemacht'

Schade! Der FC Bayern hat das erste von zwei Endspielen zum Saisonabschluss verloren. Nach der klaren 2:5-Niederlage im Finale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund war die Enttäuschung im Lager des Rekordsiegers natürlich groß. „Insgesamt haben wir defensiv eine katastrophale Leistung gebracht“, sagte Trainer Jupp Heynckes unmittelbar nach dem Schlusspfiff im Berliner Olympiastadion.


Die Stimmen zum DFB-Pokalfinale:

Jupp Heynckes: „Glückwunsch an den BVB. Die Borussen haben verdient gewonnen. Sie haben es verstanden, unsere Schwächen auszunutzen. Wir haben heute sehr unkonzentriert in der Defensive gespielt und Geschenke gemacht. Insgesamt haben wir defensiv eine katastrophale Leistung gebracht. Borussia Dortmund hatte in der ersten Halbzeit eine Torchance und hat drei Tore erzielt. Wir haben in den entscheidenden Momenten gepatzt, haben völlig unnötige Fehler gemacht. Wenn man solche Fehler macht, kann man natürlich nicht gewinnen. Man muss nüchtern feststellen, dass wir den Sieg nicht verdient haben.“

Weitere Inhalte