präsentiert von
Menü
Inside

FCB elftwertvollster Verein der Welt

Der FC Bayern München rangiert in der Liste der wertvollsten Sportvereine der Welt auf dem elften Platz. Dies ergab eine Studie des US-Magazins Forbes. Nach diesen Berechnungen beläuft sich der Wert des deutschen Rekordmeisters auf umgerechnet 1,01 Milliarden Euro. Der FC Bayern gehört als einziger deutscher Klub zu den Top 50 und liegt in der Liste beispielsweise vor dem AC Mailand (Platz 27) oder Champions-League-Sieger FC Chelsea (45). Angeführt wird das Ranking von Manchester United (1,81 Milliarden) und Real Madrid (1,53). Insgesamt dominieren amerikanische Football-Klubs - alle 32 NFL-Teams stehen in den Top 50. In der Forbes-Liste geht es nicht um Reichtum, sondern um den Wert eines Vereins, der sich neben dem Wert der Spieler beispielsweise auch aus den Sponsoreneinnahmen oder dem Wert des Stadions zusammensetzt.

Bayern-Bus in der Werkstatt
Die heißen Temperaturen am Gardasee machen nicht nur den Profis zu schaffen. Auch der Mannschaftsbus des FC Bayern leidet. Am Dienstagvormittag reiste das Team mit einem Ersatzbus zum Training in Arco an, da sich der offizielle Mannschaftsbus in einer Werkstatt in Verona befand. Die Klimaanlage musste repariert werden.

Müllers Golfturnier ein voller Erfolg
Am vergangenen Freitag fand in Eichenried das YoungWings Benefiz-Golfturnier mit Thomas Müller statt. Am Ende konnte der Bayern-Profi einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro an die Stiftungsgründerin Martina Münch-Nicolaidis übergeben - ein toller Erfolg. Die Online-Beratung YoungWings richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren, die um wichtige Bezugspersonen bzw. Familienangehörige trauern und/oder durch den Verlust traumatisiert sind.

Weitere Inhalte