präsentiert von
Menü
'Wir sind bereit'

Bayern gerüstet für den Ligastart

Im Vordergrund analysierte Matthias Sammer am TV-Mikrofon die Partie, im Hintergrund absolvierten die eingesetzten FCB-Profis auf dem Platz ihr Regenerationsprogramm, die Ersatzspieler schwitzten bei Ausdauerläufen. Mit dem Schlusspfiff gegen 22.15 Uhr am Montagabend im Regensburger Jahnstadion hat beim FC Bayern die Vorbereitung auf den Bundesligastart fünf Tage später in Fürth begonnen. In den 90 Minuten zuvor hatte sich der Rekordmeister dafür gut gerüstet präsentiert.

Beim 4:0 (1:0)-Erfolg beim SSV Jahn Regensburg gab sich der FC Bayern keine Blöße und erreichte im 18. Jahr in Folge die zweite DFB-Pokal-Runde. Trotz „subtropischer Temperaturen“ (Jupp Heynckes), trotz fehlendem Spielrhythmus, wie Sammer anmerkte. „Man hat gesehen, dass wir bereit sind“, meinte Xherdan Shaqiri. Arjen Robben sagte: „Wir haben einen guten Start hingelegt: Supercup gewonnen, das erste Pokalspiel auch. Jetzt kann die Bundesliga anfangen.“

Weitere Inhalte