präsentiert von
Menü
Inside

Fackelläufer Alaba

Große Ehre für David Alaba! Der FCB-Profi nahm am Mittwochabend auf Einladung von Bayern-Partner Allianz als Fackelläufer an der Eröffnung der XIV. Paralympics in London teil. 100 Meter lang trug der derzeit rekonvaleszente Alaba (Ermüdungsbruch) im Schritttempo das olympische Feuer durch die Straßen Londons. „Es freut mich sehr, dass ich hier sein darf und am Fackellauf teilnehmen kann“, sagte der 20-Jährige, „was die Sportler hier leisten, ist wirklich unglaublich und ich ziehe meinen Hut davor!“

Erst trainingsfrei, dann Doppelschicht
Die Verpflichtung von Javi Martínez hat das Trainingsprogramm beim FC Bayern durcheinandergewirbelt. Am Donnerstagvormittag wurde der spanische Nationalspieler in der Allianz Arena offiziell vorgestellt, das Training wurde daher abgesagt. Für Freitag hat Jupp Heynckes nun eine (nicht-öffentliche) Doppelschicht angesetzt, um eine optimale Vorbereitung auf das Bundesligaspiel am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart zu gewährleisten.

Weitere Inhalte