präsentiert von
Menü
'Ich bin überwältigt'

FCB-Familie lässt Müller-Wohlfahrt hochleben

Die ganze FCB-Familie hatte sich versammelt. Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Paul Breitner, Bulle Roth, Katsche Schwarzenbeck, das Präsidium mit Uli Hoeneß, Dr. Fritz Scherer und Bernd Rauch, der Vorstand mit Karl-Heinz Rummenigge, Karl Hopfner, Matthias Sammer und Andreas Jung, die komplette Mannschaft und der Betreuerstab um Chefcoach Jupp Heynckes. Vom DFB waren zudem Präsident Wolfgang Niersbach und Teammanger Oliver Bierhoff gekommen. Alle waren da, nur um ihn zu ehren: Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.

Der FC Bayern hatte am Donnerstagabend ins Seehaus im Englischen Garten geladen, um seinen Vereinsarzt zu seinem 70. Geburtstag gebührend hochleben zu lassen. 190 Gäste stießen dort bei einer familiären und entspannten Feier auf Mull an. „Ich bin überwältigt von diesem wunderschönen, wunderbaren Fest, das der Verein mir gewidmet hat“, sagte der Jubilar in seiner Ansprach, in der er sich bei seiner Frau und seinen beiden Kindern bedankte. „Die Familie gibt mir Kraft.“

Weitere Inhalte