präsentiert von
Menü
Saisonstart in Fürth

FCB ist 'froh, dass es wieder los geht'

Das Warten hat ein Ende, endlich geht es wieder los. Nach der längsten Sommerpause aller Zeiten startet der FC Bayern am Samstag in die neue Bundesligasaison. 112 Tage nach dem letzten Spiel beim 1. FC Köln will die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes mit einem Sieg beim Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth (ab 15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) einen perfekten Start in die neue Spielzeit hinlegen.

„Wir sind froh, dass es wieder los geht“, sagte Trainer Jupp Heynckes am Freitag vor dem Abschlusstraining seiner Elf, räumte aber ein, dass der FCB durch die vorangegangenen Spiele im Supercup und DFB-Pokal eigentlich „schon fast mittendrin im Geschehen“ sei. Dennoch blickt der erfahrene Fußballlehrer voller „Vorfreude und Spannung“ der Jubiläumssaison im Allgemeinen und der Partie in Fürth im Speziellen entgegen.

Weitere Inhalte