präsentiert von
Menü
Willkommen in München

'Mosaikstein' Martínez offiziell vorgestellt

Er staunte nicht schlecht. Rund 100 Journalisten waren gekommen, ein Blitzlichtgewitter begrüßte ihn auf dem Pressepodium der Allianz Arena: Javier Martínez, den spanischen Neuzugang des FC Bayern München. „Die Erleichterung ist groß, dass ich endlich da bin“, erklärte der 23-Jährige, der entspannt, äußerst smart und souverän seinen ersten großen Auftritt meisterte.

Nach der rund 45-minütigen Vorstellungsrunde, an der auch Sport-Vorstand Matthias Sammer und Cheftrainer Jupp Heynckes teilnahmen, betrat Martínez erstmals den Rasen der Allianz Arena und posierte im Bayern-Trikot mit der Nummer 8 für die Fotografen. Als plötzlich 50 Schulkinder, die sich auf der Tribüne versammelt hatten, lautstark im Chor „Martinez“ riefen, strahlte er über das ganze Gesicht. Und das Staunen über seinen neuen Arbeitgeber ging weiter.

Weitere Inhalte