präsentiert von
Menü
Ohne Schweinsteiger im Supercup

'Unbeschwert' & 'hochmotiviert' gegen Dortmund

Vor fünf Wochen startete Jupp Heynckes mit zwölf Spielern in die Vorbereitung, seit drei Wochen ist der Kader komplett, in zwei Wochen startet die Bundesliga - noch befindet sich der FC Bayern also mitten in der Vorbereitung und doch probt er jetzt den Ernstfall. Es geht um einen Titel, es geht gegen den Deutschen Meister. „Auf der einen Seite ist noch Vorbereitung, auf der anderen Seite ist es auch eine Standortbestimmung, ein willkommener Anlass, sich auf einem ganz hohen Niveau zu messen“, sagte Heynckes vor dem Supercup am Sonntag (20 Uhr) in der Allianz Arena gegen Borussia Dortmund.

„Das ist ein sehr guter Test für uns. Wir werden unser Bestes geben“, versprach Manuel Neuer. Heynckes erwartet seine Mannschaft „hochmotiviert. Wir nehmen das Spiel sehr ernst und wollen alles daran setzen, zu gewinnen.“ Bei der Bewertung des Ausgangs dürfe man aber nie vergessen: Noch läuft die Vorbereitung.

Weitere Inhalte