präsentiert von
Menü
U19 siegt und siegt

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis des FC Bayern sind jedes Wochenende im Einsatz. Auch das junior team des deutschen Rekordmeisters geht Woche für Woche auf Punkt- und Torejagd. Insgesamt elf Jugendmannschaften sind in der Saison 2012/13 im FCB-Trikot am Start. fcbayern.de veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse:



U19 siegt weiter
Siebtes Spiel, sechster Sieg für das Team von Trainer Marc Kienle! Am Samstag feierten die Münchner einen 3:1 (2:1)-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt und übernahmen zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Bundesliga Süd/Südwest. Vor 180 Zuschauern im Sportpark Aschheim gingen zunächst die Frankfurter durch Marcel Fahrenholz (16. Minute) in Führung. Wenig später drehte jedoch Kevin Friesenbichler mit einem Doppelpack (26./Foulelfmeter, 32.) die Partie. Kurz vor Schluss sorgte Oliver Markoutz (83.) für die Entscheidung. Nach sieben Spielen ist die U19 des FC Bayern damit weiter ungeschlagen.

U17 verliert in Fürth
Einen Negativlauf hat hingegen die U17 des Rekordmeisters. Bei der SpVgg Greuther Fürth verlor das Team von Trainer Marcus Sorg am Samstag mit 1:2 (1:0), es war die vierte Niederlage in Folge. Dabei führten die Münchner vor 250 Zuschauern in Fürth zur Pause mit 1:0, Lucas Scholl (14.) hatte getroffen. Mit zwei Toren kurz vor Schluss drehte jedoch Muhammed Kayaroglu (64./70.) die Partie zugunsten der Gastgeber.

U16: FC Bayern - 1.FC Nürnberg 0-0

U15: SV Wehen Wiesbaden - FC Bayern 1-5
Tore: Benko(2), Tarnat, Friedl, Dick

Weitere Inhalte