präsentiert von
Menü
'Wir sind soweit'

FCB-Frauen vor dem Bundesliga-Saisonauftakt

Seit einem Monat sind die Profis des FC Bayern wieder mittendrin im Kampf um Tore und Punkte, die zweite Mannschaft des Rekordmeisters gar schon seit zwei Monaten, und auch die Junioren-Teams haben die ersten Spieltage in ihren Ligen hinter sich gebracht. Ab diesem Wochenende dürfen nun auch die Bundesliga-Frauen des FCB ran, mit dem Heimspiel gegen den FF USV Jena steigt der letztjährige DFB-Pokalsieger endlich in den Spielbetrieb ein.

„Wir freuen uns dermaßen drauf, dass es endlich wieder um Punkte geht“, sagte Trainer Thomas Wörle vor der Auftaktpartie seiner Mannschaft am Sonntag im Sportpark Aschheim, die nach elfwöchiger (!) Vorbereitung und einem knappen Dutzend Testspielen gegen Jena mit einem Dreier in die neue Saison starten will. „Unser letztes Punktspiel ist vier Monate her. Wir sind soweit, wir brennen drauf“, so Wörle weiter.

Weitere Inhalte