präsentiert von
Menü
U17 siegt

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis des FC Bayern sind jedes Wochenende im Einsatz. Auch das junior team des deutschen Rekordmeisters geht Woche für Woche auf Punkt- und Torejagd. Insgesamt elf Jugendmannschaften sind in der Saison 2012/13 im FCB-Trikot am Start. fcbayern.de veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse:


U19 verliert beim FSV Frankfurt
Erste Saisonniederlage für die U19 des FC Bayern. Das Team von Marc Kienle musste sich am Samstag dem FSV Frankfurt auswärts mit 3:4 geschlagen geben. Besonders bitter: Die Münchner fingen sich das entscheidende Tor wenige Sekunden vor dem Ende. Für den FCB, der beim Tabellensiebten stets einem Rückstand hinterherlief, aber immer wieder ausglich, trafen Stefan Hager (28.), Kevin Friesenbichler (61.) und Julian Green (80.). Der FCB bleibt vorerst Tabellenführer der Staffel Süd/Südwest, könnte aber vom TSV 1860 noch verdrängt werden.

U17 bezwingt Frankfurt
Die U17 des FC Bayern hat endgültig in die Erfolgsspur zurückgefunden. Eine Woche nach dem 5:1-Erfolg gegen Regensburg besiegte die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg am Sonntag den Nachwuchs von Eintracht Frankfurt mit 4:1 (2:0) und zog mit dem vierten Saisonsieg nach Punkten mit den Hessen gleich. Vor 120 Zuschauern an der Säbener Straße trafen Yannick Günzel (5.) und Daniel Hägler (20.) vor der Pause für die Gastgeber. Michael Eberwein (60./78.) war mit einem Doppelpack nach dem Seitenwechsel erfolgreich. Die Eintracht verkürzte durch Verkaj (69.) zwischenzeitlich auf 1:3.

U16 (Bayernliga U17)
FC Bayern - Wacker Burghausen 1:2
FCB-Torschütze: Strein

U15 Regionalliga
FC Augsburg - FC Bayern 1:1
FCB-Torschütze: Awoudja

U14 (Bayernliga U15)
FC Bayern - FC Memmingen 5:2

Weitere Inhalte