präsentiert von
Menü
Inside

Gomez steigert Intensität

Der Genesungsprozess von Mario Gomez macht weiter Fortschritte. Der Angreifer, der vor knapp zweieinhalb Monaten wegen freier Gelenkkörper am linken Sprunggelenk operiert wurde, hat in den vergangenen Tagen die Trainingsintensität weiter gesteigert. Am Donnerstag absolvierte der 27 Jahre alte Torjäger eine Ausdauer- und Koordinationseinheit auf dem Platz. In den nächsten Tagen wird Gomez sein Pensum weiter steigern und so Schritt für Schritt an eine Rückkehr ins Mannschaftstraining herangeführt werden.

Robben zwischen Platz und Leistungszentrum
Auch Arjen Robben war am Donnerstag auf dem grünen Rasen anzutreffen. Der Niederländer, der weiterhin an muskulären Problemen laboriert, absolvierte am Nachmittag eine rund 20-minütige Laufeinheit auf dem Trainingsplatz. Zuvor war er bereits gut 45 Minuten im Leistungszentrum aktiv, wo er vor allem in den Bereichen Stabilisation und Koordination arbeitete. Wann Robben wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird, ist derzeit aber noch offen.

Zitat des Tages
„Die Bayern werden verzweifeln an Düsseldorf, an den Zuschauern, an Lumpi Lambertz. Ich sehe für die Bayern keine Schnitte.“
(Campino, Sänger der Rockband 'Die Toten Hosen' und künftiges Ehrenmitglied von Fortuna Düsseldorf, am Donnerstag vor dem Spiel gegen den FC Bayern am kommenden Samstag.)

Weitere Inhalte