präsentiert von
Menü
Rekorde und viel Wehmut

'Der FC Bayern ist eine Oase der Ruhe'

Viele Worte brauchte Uli Hoeneß bei seiner Begrüßung nicht, da brandete der Applaus im Audi Dome das erste Mal so richtig auf. „Hier ist alles rot, hier fühle ich mich besonders wohl!“ Der Bayern-Präsident sprach den 2.591 anwesenden Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung 2012 aus dem Herzen, der Abend konnte beginnen. Und es wurde ein großartiger!

Karl Hopfner verkündete Rekordzahlen (Umsatz: 373,4 Millionen Euro; Gewinn nach Steuern: 11,1 Millionen Euro), das neue Präsidium um Hoeneß, Hopfner sowie Rudolf Schels wurde mit 97-prozentiger Mehrheit gewählt und die beiden scheidenden Vizepräsidenten und künftigen Ehren-Vizepräsidenten Fritz Scherer und Bernd Rauch wurden feierlich verabschiedet. Der Audi Dome bildete den passenden Rahmen für eine Veranstaltung, der auch ohne die ganz großen Pokale keinesfalls der Glanz fehlte.

Weitere Inhalte