präsentiert von
Menü
Holger Badstuber im Interview

'Es wird ein heißes und sehr enges Spiel‘

Hannover, Freiburg und schließlich Dortmund. Von einer „schwierigen Woche“ hatte Karl-Heinz Rummenigge im Vorfeld gesprochen. Die Aufgaben eins und zwei hat der FC Bayern souverän gemeistert (5:0 und 2:0). Nun soll am Samstagabend (18.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund Teil drei bewältigt werden! „Es wird ein heißes und sehr enges Spiel“, ist sich Holger Badstuber sicher. Im Interview mit fcbayern.de stand das Bundesliga-Spitzenspiel im Mittelpunkt. Zudem sprach der 23 Jahre alte Innenverteidiger des deutschen Rekordmeisters über ein Jubiläum, eine Verletzung und Nebenmann Dante.

Das Interview mit Holger Badstuber:

fcbayern.de: Holger, ihr seid erst nachts aus Freiburg zurückgekehrt, Samstag wartet schon Borussia Dortmund. Viel Zeit zur Regeneration bleibt da nicht…
Badstuber: „Richtig, aber das ist ja nichts Neues für uns. Wichtig ist, dass man den Donnerstag sehr gut zur Regeneration nutzt, denn freitags muss man schon wieder auf Touren kommen. Die Bayern-Fans müssen sich auf alle Fälle keine Sorgen machen, dass uns am Samstag die Kraft fehlt!“

Weitere Inhalte