präsentiert von
Menü
Auftakt in Sao Paulo

FC Bayern Youth Cup startet in die 2. Saison

Es geht wieder los! Fast auf den Tag genau sechs Monate nach dem Finale in München fiel am Montag im brasilianischen Sao Paulo der Startschuss zur zweiten Auflage des FC Bayern Youth Cup. In Anwesenheit der ehemaligen Bayern-Profis Paul Breitner und Paulo Sergio wurde in der größten deutsch-brasilianische Schule des Landes, dem Colegio Visconde de Porto Seguro, die Vorausscheidung für das WM-Gastgeberland von 2014 gestartet.

In den kommenden Wochen werden in weiteren Vorausscheidungsturnieren in Rio de Janeiro und Porto Alegre stattfinden, bei denen zahlreiche brasilianische Talente die Möglichkeit haben, sich den Scouts des FC Bayern zu präsentieren. Im Frühjahr 2013 steigt dann in Sao Paulo das brasilianische Finale, bei dem schließlich die zehn besten Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren für das Team Brasilien ausgewählt werden.

Der FC Bayern Youth Cup ist eine Kleinfeld-Jugendturnierserie für 14- bis 16-jährige Talente aus aller Welt, die der FC Bayern ins Leben gerufen hat. Neben dem diesjährigen Startschuss im Land des fünfmaligen Weltmeisters werden in den nächsten Monaten weitere Turniere in China, Indien, Japan, Österreich und Italien stattfinden. Unterstützt wird der FC Bayern Youth Cup in Brasilien von den FCB-Partnern Audi, Allianz sowie der Deutsch-Brasilianischen Außenhandelskammer.

Anfang Juni 2013 steigt dann in der Münchner Allianz Arena das große Weltfinale, bei dem sich die Auswahlteams der teilnehmenden Länder untereinander messen sowie einige Trainingseinheiten mit den Jugendtrainern des Rekordmeisters absolvieren werden. Titelverteidiger ist übrigens Italien, das sich im Vorjahr im Finale knapp vor Österreich, China Deutschland und Indien durchgesetzt hat.

Weitere Inhalte