präsentiert von
Menü
'Allererste Sahne'

FCB überzeugt mit 'Top-Mannschaftsleistung'

Wenn man sich den perfekten Spieltag malen müsste, dann dürfte die 10. Runde in der Bundesliga wahrlich ein leuchtendes Beispiel sein: Auswärts wieder einen Dreier geholt, den Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut und dazu einen neuen Rekord aufgestellt. Eine Woche nach der ärgerlichen Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen regiert beim FC Bayern nach dem souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg beim Hamburger SV wieder Lust.

„Die Leistung meiner Mannschaft war allererste Sahne. Jeder hat für jeden gearbeitet. Ich bin sehr zufrieden, wie wir über 90 Minuten Fußball gespielt haben. Wir haben gegen einen engagierten und hochmotivierten Gegner ein ausgezeichnetes Spiel gemacht“, befand Bayern-Trainer Jupp Heynckes anschließend in den Katakomben der Hamburger Imtech-Arena. „Das ist fast schon Fußball-Kunst, es ist schön zuzuschauen“, lobte auch Vereinspräsident Uli Hoeneß.

Weitere Inhalte