präsentiert von
Menü
Geglückte Generalprobe

Soldado beschert Valencia Last-Minute-Sieg

Dank Roberto Soldado ist die Generalprobe des FC Valencia vor dem Champions-League-Heimspiel gegen den FC Bayern am kommenden Dienstag geglückt. Am Samstagabend erzielte der Stürmer beim Heimspiel gegen Espanyol Barcelona in der 89. Spielminute per Strafstoß den 2:1 (1:1)-Siegtreffer für seine Mannschaft. In der Tabelle der Primera Division verbesserte sich Valencia durch den fünften Sieg im zwölften Saisonspiel auf den sechsten Rang, der Spieltag wird aber erst am späten Montagabend abgeschlossen sein.

Mit dem schwer erkämpften Erfolg gegen Espanyol - es gab elf Gelbe und zwei Rote Karten - unterstrich Valencia zum einen seine Heimstärke: Im heimischen Camp de Mestalla sind die Spanier in dieser Saison noch ohne Niederlage (7 Siege, 1 Remis). Zum anderen setzte das Team von Trainer Mauricio Pellegrino seinen Aufwärtstrend fort: Seit fünf Pflichtspielen sind die Valencianos nun ohne Niederlage (4 Siege).

Weitere Inhalte