präsentiert von
Menü
Inside

Martínez strampelt auf dem Ergometer

Am Dienstag war Javier Martínez im Training umgeknickt, am Mittwoch strahlte er schon wieder. Der Spanier absolvierte nach seiner erlittenen Kapselzerrung eine lockere Einheit auf dem Fahrrad-Ergometer. „Am Donnerstag stehe ich wieder auf dem Trainingsplatz“, erklärte Martínez. Weitere positive Nachrichten aus der medizinischen Abteilung: Emre Can drehte erstmals nach seinem Bänderriss wieder Laufrunden auf dem Platz. Und auch Arjen Robben, der mit Ausnahme des Abschlussspiels am gesamten Training teilnahm, sowie Luiz Gustavo (arbeitete im Leistungszentrum) setzten ihr Aufbauprogramm fort.

Stuttgart ohne Sakai im Januar gegen FCB
Der VfB Stuttgart muss Ende Januar im Heimspiel gegen den FC Bayern (19. Spieltag) auf Rechtsverteidiger Gotoku Sakai verzichten. Der Japaner sah beim 3:1-Sieg gegen Schalke 04 am vergangenen Spieltag die Rote Karte und wurde nun vom DFB für drei Spiele gesperrt. Sakai ist rechts hinten beim VfB gesetzt und absolvierte 14 von 16 Bundesliga-Partien.

Weitere Inhalte