präsentiert von
Menü
Siege für U19 und U17

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis des FC Bayern kamen am Wochenende wieder zum Einsatz. Auch das junior team des deutschen Rekordmeisters, das sich derzeit überwiegend in der Halle auf die Rückrunde vorbereitet, trat gegen den Ball. fcbayern.de veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse:



U19 bezwingt Bayernligisten Unterföhring
Mit einem Achtungserfolg ist die U19 des FC Bayern aus der Winterpause gestartet. Im ersten Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde in der A-Junioren-Bundesliga besiegte die Elf von Trainer Marc Kienle die erste Mannschaft des Bayernligisten FC Unterföhring klar mit 4:1. Alexander Sieghardt (2), Julian Greene und Lukas Genkinger erzielten auf dem Kunstrasenplatz an der Säbener Straße die Treffer für die FCB-Junioren.

U17 bezwingt Stuttgarter Kickers
Auch die U17 von Trainer Marcus Sorg konnte sich über einen Testspielsieg freuen. Gegen die U18 der Stuttgarter Kickers setzten sich die FCB-Junioren auf dem Kunstrasenplatz mit 2:1 durch. Lucas Scholl mit einem direkt verwandelten Freistoß sowie Michael Eberwein trafen für die Gastgeber, die zudem noch einen Foulelfmeter verschossen.

U13 im Doppeleinsatz
Gleich zwei Hallenturniere bestritt die U13 des FC Bayern am vergangenen Wochenende. Beim Kyberg-Cup des FC Deisenhofen belegte der FCB-Nachwuchs am Ende den 9. Platz. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit einem Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen setzte sich die U13 im Platzierungsspiel mit 3:2 gegen YB Bern durch. Etwas besser erging es der Mannschaft am Sonntag beim Turnier des SV Kürnach in der Nähe von Würzburg. Nach Siegen über die Gastgeber aus Kürnach, Greuther Fürth und Karlsruher SC reichte es am Ende zu Platz fünf.

U12 erst im Finale gestoppt
Knapp vorbei an Platz eins schrammte die U12 des FC Bayern beim Hallenturnier in Traunreut. Nach einem souveränen Viertelfinalsieg gegen die TSG Hoffenheim (2:0) und einem klaren Erfolg im Halbfinale gegen Traunreut (6:0) mussten sich die Bayern erst im Finale dem Nachwuchs des VfB Stuttgart mit 0:3 geschlagen geben und belegten damit Platz zwei.

U12 belegt Platz fünf in Dessau
Nichts zu holen gab es am Wochenende für die U11 des FC Bayern. Beim Turnier in Dessau war nach einem 0:3 im Viertelfinale gegen Hertha BSC Endstation, am Ende belegten die FCB-Junioren Platz 5.

Weitere Inhalte