präsentiert von
Menü
'Kein einfaches Spiel'

FCB will sich gegen Mainz weiter steigern

Mario Gomez und Daniel van Buyten verlängerten ihre Verträge; Dante wurde als Neuzugang angekündigt; im Champions-League-Halbfinale setzte sich der FCB in zwei engen Duellen gegen Real Madrid durch - das waren die Bayern-News im April 2012. Neun Monate später muss man noch einen Fakt hinzufügen: Der FC Bayern erzielte zum vorerst letzten Mal in einem Spiel kein Tor. 0:0 hieß es am 14. April 2012 gegen den 1. FSV Mainz 05, der am Samstag (15.30 Uhr), 37 Pflichtspiele später, wieder Gegner des Rekordmeisters ist.

„Es wird kein einfaches Spiel“, meinte Daniel van Buyten zwei Tage vor der Partie beim Tabellenfünften, der nur eines seiner letzten neun Pflichtspiele vor eigenem Publikum verloren hat (7 Siege, 1 Remis). Gegen den FC Bayern gewannen die Mainzer zwei der letzten drei Heimspiele. „Zuletzt haben wir uns dort sehr schwer getan“, erinnert sich Van Buyten.

Weitere Inhalte