präsentiert von
Menü
'Mit Volldampf'

Rummenigge nimmt Team in die Pflicht

Sein erster Gang führt Karl-Heinz Rummenigge am Donnerstagmorgen in die Mannschaftskabine an der Säbener Straße. Vor dem Training der Profimannschaft sprach der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern zu den Spielern und unterrichtete diese noch einmal persönlich von der Verpflichtung Pep Guardiolas als künftigen FCB-Trainer zur neuen Saison.

Zwei Tage vor dem Rückrundenauftakt gegen die SpVgg Greuther Fürth nutzte Rummenigge die Gelegenheit und nahm die Mannschaft für die bevorstehende zweite Saisonhälfte in die Pflicht. „Ab heute konzentrieren wir uns auf Fürth, wir haben 17 wichtige Bundesligaspiele vor der Nase“, erklärte Rummenigge später vor über 40 Journalisten im Medienzentrum.

Weitere Inhalte