präsentiert von
Menü
Inside

Dante zurück im Training

Der Brasilianer Dante ist am Aschermittwoch ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Am Tag zuvor hatte der Innenverteidiger noch wegen einer Magen-Darm-Grippe pausieren müssen. Erneut nicht am Ball waren Claudio Pizarro (grippaler Infekt) und Javi Martínez (Prellung am Großzehen-Grundgelenk), dessen Einsatz in Wolfsburg (Freitag, 20:30 Uhr) äußerst fraglich ist.

Unerwünschter Besuch für Ribéry
Viel Wirbel um recht wenig! Franck Ribéry bekam am Mittwoch nach der nicht-öffentlichen Trainingseinheit unerwünschten Besuch. Als Ribéry in die Mannschaftskabine kam, hatte der Bayern-Star mit seinem Bruder und seinem Cousin gerechnet - doch auf seinem Platz saß überraschendweise ein fremder Mann. Hierbei handelte es sich um einen Franzosen, der sich mit dem Vorwand, Ribéry würde ihn erwarten, am Ordnungsdienst vorbeigeschlichen hatte. „Dann hat er sich hingesetzt und brav gewartet, bis Franck kam“, erklärte Mediendirektor Markus Hörwick. Daraufhin forderte Ribéry den Mann auf, die Kabine zu verlassen. „Er wollte erst bleiben, ging dann aber raus und wurde vom Ordnungsdienst übernommen“, so Hörwick, „die Geschichte ist halb so wild und nicht dramatisch.“ Mehr dazu in den FCB News!

Helmes-Rückkehr gegen FCB?
Trainer Dieter Hecking hat sich noch nicht entschieden, ob er den ehemaligen Nationalstürmer Patrick Helmes für die Partie gegen den FC Bayern in den Kader berufen wird. „Die Chancen stehen 50 zu 50“, sagte der VfL-Coach am Mittwoch. Helmes kämpft nach der Genesung von einem Kreuzbandriss derzeit um den Anschluss an das Bundesliga-Team.

FCB-Frauen: Termin für Pokal-Halbfinale steht
Am 3. März wird das Frauenteam des FC Bayern zum DFB-Pokal-Halbfinale bei Turbine Potsdam antreten. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt. Anstoß für den Pokalknüller zwischen dem Cup-Titelverteidiger und dem deutschen Meister ist um 13 Uhr im Karl-Liebknecht-Stadion. Der TV-Sender rbb überträgt die Partie live.

Weitere Inhalte