präsentiert von
Menü
Auftakt der U19, U12 gegen Barca

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis des FC Bayern kamen am Wochenende wieder zum Einsatz. Auch das junior team des deutschen Rekordmeisters, das sich derzeit überwiegend in der Halle auf die Rückrunde vorbereitet, trat gegen den Ball. fcbayern.de veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse:



U19 verliert Spitzenspiel
Unglücklicher Jahresauftakt für die U19 des FC Bayern. Im Spitzenspiel der A-Junioren-Bundesliga verlor die Mannschaft von Trainer Marc Kienle zuhause gegen den Nachwuchs von 1899 Hoffenheim mit 1:2 (1:0). Oliver Markoutz brachte den Spitzenreiter bereits in der 9. Minute verdient in Führung, doch nach dem Seitenwechsel drehten Schröter (60.) und Toljan (87.) die Partie zugunsten der auf Konter ausgelegten Gäste. Trotz der Niederlage bleibt die U19 des FCB auf Platz eins vor dem VfB Stuttgart, der aber ein Spiel weniger auf dem Konto hat.

U16 erfolgreich im Test gegen Unterhaching
Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang Michael Strein mit einem Doppelpack (46., 50.) die Führung. In der 55. Minute verkürzte Unterhaching.

U14 gewinnt Hallenturnier in Unterhaching
Nach einem torreichen Halbfinale, das die U14 gegen die U15 vom Kirchheimer SC mit 5:4 gewann, setzte man sich im Finale gegen die U15 vom FT Gern mit 3:2 durch und gewann den Generali Cup!

U13 unterliegt im Finale beim Hallenturnier in Germering
In der Gruppe setzte sich die U13 souverän gegen Oberhausen, den Hamburger SV und die Stuttgarter Kickers durch, gegen den FC Augsburg trennte man sich unentschieden. Im Halbfinale gewann die U13 klar mit 3:0 gegen Union Berlin. In einem ausgeglichenen Finale musste man sich dann knapp dem Club aus Nürnberg mit 0:1 geschlagen geben.

U12 in Basel auf Platz 4
Nach dem Gruppensieg musste man sich im Halbfinale dem FC Metz knapp mit 0:1 geschlagen geben. In einem hochklassigen Platzierungsspiel gegen den FC Barcelona brachte das Neunmeterschiessen die Entscheidung, in dem sich die Katalanen knapp durchsetzten.

U11 in Germering und in Blaustein
Beim Hallenturnier in Germering gewann die U11 das Platzierungsspiel gegen den Chemnitzer FC mit 2:1.

Beim zweiten Hallenturnier am Wochenende in Blaustein konnte sich die U11 nicht für die Endrunde qualifizieren und wurde Neunter.

U10 beim Hallenturnier in Unterhaching
Beim Hallenturnier in Unterhaching unterlag die U10 gegen die U11 der gastgebenden SpVgg Unterhaching im Viertelfinale mit 1:2.

U9 gewinnt Bundesliga-Turnier in Blaustein
Im Halbfinale gewann die U9 gegen das Team von Bayer Leverkusen mit 2:1. Im Finale setzte man sich verdient gegen den 1. FSV Mainz 05 ebenfalls mit 2:1 durch. Bester Torwart des Turniers wurde Bayern-Keeper Hannes Heilmeier.

Weitere Inhalte