präsentiert von
Menü
Talente spielen vor

FC Bayern Youth-Cup-Finale in China

Brasilien machte im November in Sao Paolo den Anfang, derzeit gastiert die zweite Auflage des FC Bayern Youth Cup in China. Am Donnerstag und Freitag steigt in Guangzhou - dem Spielort des letztjährigen Audi Football Summit - das chinesische Finale. Die besten Talente der Vorausscheidungen, die in den vergangenen Monaten landesweit durchgeführt wurden, dürfen nun vor den Augen von Paul Breitner und sowie Vertretern der Partner Yingli Solar, Lufthansa, adidas und Audi ihr Können zeigen.

Sie alle haben ein Ziel: Die Teilnahme am großen Weltfinale, das am 6. Juni 2013 in der Allianz Arena steigt! Insgesamt zehn Talente werden dort das Team China bilden und gegen Auswahlteams aus den anderen teilnehmenden Ländern (Brasilien, Japan, Indien, Italien, Österreich, Deutschland) antreten. Zudem finden in München im Juni einige Trainingseinheiten mit den Jugendtrainern des FC Bayern statt.

Titelverteidiger Italien

Der FC Bayern Youth Cup ist eine Kleinfeld-Jugendturnierserie für 14- bis 16 Jahre alte Talente aus aller Welt, die der deutsche Rekordmeister ins Leben gerufen hat. Titelverteidiger ist übrigens Italien, das sich im Vorjahr im Finale knapp vor Österreich, China Deutschland und Indien durchsetzte.

Weitere Inhalte