präsentiert von
Menü
Inside

Rafinha zurück auf dem Trainingsplatz

Rafinha ist nach seinem grippalen Infekt am Donnerstag auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der Brasilianer absolvierte am Vormittag gemeinsam mit dem ebenfalls angeschlagenen Emre Can unter der Leitung der Fitnesstrainer eine individuelle Einheit auf dem Platz. Danach arbeitete das Duo im Leistungszentrum weiter. Sowohl Rafinha, der die vergangenen zwei Partien gegen Bremen und Dortmund verpasst hatte, als auch Can werden am Freitag ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückkehren.

Basketball statt Fußball
Während Franck Ribéry, Mario Gomez, Jérôme Boateng und Co. am Donnerstag ein intensives Spielersatztraining auf dem Rasen an der Säbener Straße durchführten, probierten sich die Akteure, die am Mittwochabend gegen Dortmund von Beginn an im Einsatz waren, in der Turnhalle als Basketballer. Team Deutschland (Lahm, Schweinsteiger, Kroos, Müller plus Fitnesstrainer Martins) musste sich Team International (Martínez, Alaba, Mandzukic, Van Buyten, Dante) im Fünf-gegen-Fünf am Ende geschlagen geben. Arjen Robben ließ sich währenddessen im Leistungszentrum pflegen.

Sinus-Award für die FC Bayern Erlebniswelt
Große Ehre für die FC Bayern Erlebniswelt: Im Rahmen der Messe „Prolight + Sound“ wird das Team von Deutschlands größtem Vereinsmuseum am 10. April 2013 in Frankfurt am Main mit dem „Sinus - System Integration Award“ ausgezeichnet. Als Newcomer hat sich das Klubmuseum des deutschen Rekordmeisters durchgesetzt. „Wir freuen uns sehr, dass wir unser Ziel, in der FC Bayern Erlebniswelt die Geschichte des FC Bayern München emotional und interaktiv zu vermitteln, umsetzen konnten. Umso mehr freut es uns, wenn dies auch Fachkreise überzeugen kann.“, sagte Projektleiterin Sabine Hoeneß.

Neuansetzung für FCB-Frauen
Die beiden aus Witterungsgründen ausgefallenen Bundesligaspiele der FCB-Frauen sind neu angesetzt worden. Demnach findet die Partie des 13. Spieltags bei Spitzenreiter VfL Wolfsburg nun am Mittwoch, den 17. April (17 Uhr) statt. Zwei Wochen später, am 1. Mai (14 Uhr), steigt die Begegnung des 14. Spieltags beim FF USV Jena.

Spruch des Tages:
„Wir haben derzeit einen perfekten Teamspirit.“
(Kapitän Philipp Lahm im Pressetalk am Tag nach dem Halbfinal-Einzug im DFB-Pokal gegen Dortmund)

Weitere Inhalte