präsentiert von
Menü
Ohne Messi, Iniesta & Co.

Barcelona lässt Saragossa keine Chance

Der FC Barcelona zieht in der spanischen Meisterschaft weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze. Am 31. Spieltag setzte sich der Champions-League-Halbfinalgegner des FC Bayern bei Real Saragossa auch ohne zahlreiche Stammkräfte mit 3:0 (2:0) durch und hat in der Tabelle sieben Runden vor dem Ende weiter 13 Zähler Vorsprung auf Titelverteidiger Real Madrid, das am Abend bei Athletic Bilbao ebenfalls 3:0 gewann.

Thiago Alcantara (20.) und Tello (39.) brachten die Katalanen im Estadio La Romareda bereits vor der Halbzeitpause auf die Siegerstraße. Nach dem Seitenwechsel besorgte Tello (53.) mit seinem zweiten Treffer den Endstand und machte den 26. Saisonsieg der Blaugrana perfekt.

Weitere Inhalte