präsentiert von
Menü
Eine 'Supermacht'

FCB freut sich über 'Wunschergebnis'

Karl-Heinz Rummenigge sprach von der „besten Saisonleistung“ und einem „großartigen Spiel“, Jupp Heynckes freute sich über „hochklassigen Fußball“ und sogar Antonio Conte, Trainer von Juventus Turin, geriet ins Schwärmen. „Das Spiel hat gezeigt, dass Bayern München eine Supermacht ist“, sagte Conte nach dem glanzvollen 2:0 (1:0)-Sieg des FCB im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League, durch das der deutsche Rekordmeister beste Chancen auf das Erreichen der Vorschlussrunde hat.

„Wir können hochzufrieden sein, nicht nur vom Ergebnis, sondern auch von der Spielweise her“, resümierte Vorstandschef Rummenigge nach einem „super Europapokalabend“ in der ausverkauften Allianz Arena. Der Zwei-Tore-Vorsprung sei ein „Wunschergebnis“ vor dem Rückspiel am Mittwoch kommender Woche. „Wir können nun optimistisch nach Turin fahren. Wir haben gute Voraussetzungen zum Weiterkommen, dennoch wissen wir, dass es ein schweres Spiel werden wird.“

Weitere Inhalte