präsentiert von
Menü
CL-Auslosung

FCB trifft im Halbfinale auf Barcelona

Es ist... Barcelona!!!

Im Halbfinale der Champions League trifft der FC Bayern auf den Topfavoriten aus Katalonien. Barça hat die Vorschlussrunde der Königsklasse zum sechsten Mal in Folge erreicht und den bedeutendsten europäischen Klubwettbewerb zuletzt 2011 und 2009 gewonnen.

„Ich bin sehr glücklich über das Los“, sagte Karl-Heinz Rummenigge nach der Auslosung des Duells zwischen dem Ersten und dem Zweiten der Klub-Weltrangliste. Der FC Barcelona sei „das Beste, was Europa zu bieten hat“, und ein Kräftemessen mit diesem Klub „extrem reizvoll“. Aber Rummenigge weiß auch: „Es wird noch viel schwerer als gegen Turin.“ Besonders die Kreise des vierfachen Weltfußballers Lionel Messi einzuengen, werde „eine Herkulesaufgabe“.

Die Bilanz des FC Bayern gegen Barça ist positiv (3 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage), die jüngste Erinnerung allerdings nicht. Vor vier Jahren, im Viertelfinale der Saison 2008/09, erlebten die Münchner beim Hinspiel (0:4) im Camp Nou „ein Waterloo“, wie Rummenigge sagte. Im Rückspiel genügte den Katalanen ein 1:1 zum Weiterkommen. Das Wiedersehen jetzt sei „vielleicht auch eine Chance zu zeigen, dass Bayern München seitdem um einiges besser geworden ist“, meinte der FCB-Vorstandschef.

Hinspiel am 23. April in München

In der aktuellen Saison zitterte sich Barcelona ins Halbfinale. Gegen Paris Saint-Germain (2:2, 1:1) gab die Auswärtstorregel den Ausschlag zugunsten des Topfavoriten. In der heimischen Liga steuert Barça souverän der Meisterschaft entgegen. 13 Punkte beträgt der Vorsprung an der Tabellenspitze auf Verfolger Real Madrid, noch acht Partien sind zu spielen.

Ausgetragen wird Teil eins des „hochspannenden Duells“ (Rummenigge) bereits in weniger als zwei Wochen. Das Hinspiel findet am 23. April in München statt. „Darin sehe ich eher einen kleinen Vor- als einen Nachteil. Gegen Juventus konnten wir zuhause in einem Klassespiel vorlegen“, meinte Rummenigge. Das Rückspiel steigt eine Woche später am 1. Mai im Camp Nou. Das Finale wird am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion angepfiffen.

Auch im zweiten Halbfinale kommt es zu einem deutsch-spanischen Duell. Borussia Dortmund trifft auf Real Madrid.

Weitere Inhalte