präsentiert von
Menü
'Das packen wir'

FCB will letzten Schritt ins Finale machen

Die Ausgangslage ist klar. Nach dem klaren 4:0-Sieg im ersten Halbfinale der Champions League gegen den FC Barcelona trennt den FC Bayern nur noch ein Spiel vor dem anvisierten Saison-Höhepunkt, dem Endspiel am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion. „Wir haben mit dem Hinspiel die Tür aufgemacht, aber wir sind noch nicht einen Schritt durchgegangen. Das wollen wir morgen machen“, sagte Bastian Schweinsteiger vor der Partie am Mittwochabend in Barcelona (ab 20:45 Uhr im Liveticker und im Free-Webradio).

Doch ein Selbstläufer wird das zweite Duell mit dem souveränen spanischen Tabellenführer trotz der „wunderbaren Ausgangssituation“ nicht, wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor der Reise nach Katalonien betonte. „Wir fliegen nicht entspannt nach Barcelona, sondern konzentriert und motiviert. Wir haben das große Ziel, ins Finale nach London zu kommen. Da wäre entspannt der falsche Ansatz.“

Weitere Inhalte