präsentiert von
Menü
Inside

Gelbe Gefahr für FCB-Quartett

Anders als im Hinspiel, bei dem Javi Martínez zusehen musste, tritt der FCB am Mittwochabend in Turin ohne Gelbsperre an. Sollte es mit dem Weiterkommen klappen, droht jedoch gleich vier FCB-Profis eine Zwangspause im Halbfinale. Philipp Lahm, Dante, Luiz Gustavo und Mario Mandzukic müssten nach der nächsten Gelben Karte ein Spiel zuschauen. Bei den Turinern stehen mit Giorgio Chiellini und Claudio Marchisio zwei Akteure unter Gelber Gefahr.

Gut für Bayern
Nach einem 2:0-Sieg im Hinspiel erreichte der FC Bayern im Europacup bislang zu 87 Prozent die nächste Runde (13 von 15 Mal). Für Juventus hingegen bedeutete ein 0:2 im Hinspiel bis dato immer das Aus (vier Mal, davon zweimal gegen ein deutsches Team). Insgesamt reiste der FC Bayern im Europapokal 47 Mal mit einem Heimsieg im Rücken zu einem Rückspiel - 39 Mal kamen die Münchner weiter (Quote: 83 Prozent). Und: In den letzten zehn Auswärtsspielen in Italien gelang dem FCB immer mindestens ein Tor.

Gut für Juventus
Fünf Mal trafen die Bianconeri bislang in einem Europapokal-Viertelfinale auf ein deutsches Team, immer kamen sie weiter. Insgesamt entschied der italienische Rekordmeister sogar die letzten acht K.o.-Duelle gegen einen deutschen Klub für sich. Juventus bestritt bisher 21 Europacup-Heimspiele gegen Teams aus Deutschland, 15 davon gewannen die Turiner (zwei Remis, vier Niederlagen).

Ausgeglichene Bilanz gegen Juve
Der deutsche und der italienische Rekordmeister sind sich im Europapokal lange aus dem Weg gegangen. Erst 2004 gab es das erste Aufeinandertreffen, inzwischen stehen sieben Partien zu Buche, alle in der Champions League. Die Bilanz ist ausgeglichen: 3 Siege pro Klub, 1 Remis. In Turin feierte der FCB zuletzt seinen ersten Sieg (2 Niederlagen): Mit jenem 4:1 im Dezember 2009, das als Wunder von Turin in die Geschichtsbücher einging, sicherten sich die Münchner auf den letzten Drücker vor den Turinern den Achtelfinal-Einzug. Dies war gleichzeitig die letzte Heimniederlage für Juventus im Europapokal. Seitdem holte die Alte Dame zuhause sechs Siege und fünf Unentschieden.

Bayern vs. Italien
Klubs aus Bella Italia erwiesen sich in der Vergangenheit als alles andere als schöne Gegner für den FC Bayern. Insgesamt ist die Bilanz des FCB gegen italienische Teams leicht negativ (13 Siege, 8 Remis, 15 Niederlagen). Auswärts holte der FCB in Italien bislang neun Niederlagen, fünf Siege und drei Remis. In K.o.-Runden bekamen es die Bayern bisher sieben Mal mit einem Gegner aus Italien zu tun - sechs Mal schied der deutsche Rekordmeister aus! In vier der letzten sechs Champions-League-Spielzeiten des FCB war gegen ein Team aus Italien Endstation!

Weitere Inhalte