präsentiert von
Menü
'Das ist sehr bitter'

Kroos erleidet Muskelbündelriss

Bittere Nachricht für den FC Bayern und Toni Kroos: Der Nationalspieler hat sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich (rechts) zugezogen und fällt damit mindestens sechs bis acht Wochen aus, wie Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt erklärte.

„Das ist natürlich sehr bitter“, sagte Jupp Heynckes nach dem Spiel, „in den nächsten zwei Monaten werden viele Entscheidungen fallen“, aber es werde sicher „sehr lange dauern“, bis Kroos wieder einsatzfähig ist. „Das ist gerade für so einen jungen Spieler schade, der in dieser Saison klasse gespielt hat.“

Kroos hatte sich in einem Zweikampf, aber ohne gegnerische Einwirkung verletzt und musste anschließend ausgewechselt werden. Für den Mittelfeldspieler, der auf Krücken aus der Allianz Arena humpelte, kam in der 16. Minute Arjen Robben in die Partie.


Weitere Inhalte