präsentiert von
Menü
Der Tag im Ticker

Messi trainiert in der Allianz Arena

Das Spiel der Spiele! Bayern gegen Barcelona! Am morgigen Dienstag (20:45 Uhr) ist es soweit! Am Tag vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League ist einiges los an der Säbener Straße, in der Allianz Arena und in München. fcbayern.de hält Sie mit einem Ticker auf dem Laufenden.

+++ 19:21 Uhr: Der öffentliche Teil des Barcelona-Abschlusstrainings endet. Tito Vilanova kann jetzt noch hinter verschlossenen Türen letzte Details einstudieren. Lionel Messi wirkt fit und einsatzfähig. Mit diesen Eindrücken beenden wir unseren Ticker vom Tag vor dem großen Spiel und wünschen noch einen schönen Abend!

+++ 19:05 Uhr: Die Spieler des FC Barcelona kommen langsam aus der Kabine auf den Rasen der Allianz Arena - und Lionel Messi ist dabei!

+++ 18:42 Uhr: Vor rund 70 Journalisten ließ Jordi Roura offen, ob Weltfußballer Lionel Messi morgen auflaufen wird. „In den letzten Tagen hat er sich gut gefühlt. Aber ich kann nicht sicher sagen, wie es ihm morgen geht. Wir werden auf unsere Ärzte und Physios hören und morgen eine Entscheidung treffen“, so der Barcelona-Coach. Gegen den FC Bayern erwartet Roura „einen engen Kampf. Kleine Details werden entscheiden. Wir wissen, wie gut die Bayern sind. Wir wissen, wie schwierig es wird.“ Die Pressekonferenz ist nun beendet. Um 19 Uhr beginnt das Abschlusstraining der Katalanen.

+++ 18:17 Uhr: In der Allianz Arena läuft die Pressekonferenz des FC Barcelona mit Co-Trainer Jordi Roura und Mittelfeldspieler Xavi. (Chefcoach Tito Vilanova nimmt aufgrund seiner Krebs-Erkrankung bis Saisonende nicht mehr an Presseterminen teil.) Xavi: „Die Bayern werden versuchen, uns ihr Spiel, das unserem sehr ähnelt, aufzudrücken. Wir werden sehen, was auf dem Rasen passiert. Ich hoffe, wir werden morgen nur das Beste vom FC Barcelona sehen. Wir werden versuchen, ein Tor zu machen.“

+++ 17:05 Uhr: Das Abschlusstraining des FC Bayern ist gerade zu Ende gegangen. Nur die drei Brasilianer Luiz Gustavo, Rafinha und Dante halten noch den Ball hoch. Bilder vom Training und vom gesamten Tag findet ihr in unserer Fotogalerie. Für die Bayern geht es nun ins Mannschaftshotel, wo bis zum Anpfiff morgen noch viele Gespräche auf dem Programm stehen.

+++ 15:31 Uhr: Vor wenigen Augenblicken hat das Abschlusstraining des FC Bayern begonnen. Die Mannschaft absolviert gerade das Aufwärmprogramm. Alle einsatzfähigen Spieler sind auf dem Platz. Mario Mandzukic, der morgen gesperrt ist und zuletzt ohnehin angeschlagen pausieren musste, schwitzte bereits vor den Kollegen bei einer Laufeinheit.

+++ 14:37 Uhr: An der Säbener Straße laufen die Vorbereitungen für das Abschlusstraining. Das Trainerteam ist längst bei der Arbeit, auch die Spieler sind eingetroffen. Um 15:30 Uhr beginnt die Einheit, die erste Viertelstunde ist für alle Medien offen. FCB.tv berichtet dann live. Bei Barcelona hat übrigens Sportdirektor Zubizarreta über die Fitness von Lionel Messi gesprochen: „Messi zählt zum Aufgebot und ist fit genug, um zu spielen. Aber die Trainer entscheiden, ob er spielt oder nicht.“

+++ 13:55 Uhr: Die Abschlusspressekonferenz des FC Bayern ist beendet, Jupp Heynckes hat jetzt noch einen Interview-Termin für FCB News, dann geht’s für den Bayern-Coach zurück an die Säbener Straße. Morgen Abend baut er auch auf die Hilfe der Fans: „Wir brauchen die Unterstützung. Das beflügelt.“ Vor dem Spiel mit Barcelona und speziell auch für dem Rückspiel nächste Woche in Barcelona ist ihm nicht bange: „Bayern ist in der Lage, im Camp Nou ein Tor zu machen - oder auch mehrere.“

+++ 13:42 Uhr: Abgesehen von den verletzten Toni Kroos und Holger Badstuber könne er morgen aus dem Vollen schöpfen, berichtete Jupp Heynckes. Der FCB-Chefcoach rechnet auch damit, dass bei Barcelona der zuletzt angeschlagene Lionel Messi auflaufen wird. Gleichzeitig betonte er: „Barça besteht nicht nur aus Messi. Barça ist mehr als nur Messi. Barça ist ein tolles Kollektiv. Sie wissen, wie man Fußball spielt, wie man auf höchstem Niveau auftritt.“

+++ 13:30 Uhr: Philipp Lahm und Javi Martínez haben die Bühne im Presse Club der Allianz Arena verlassen. „Es gibt keinen Favoriten. Es ist eine Fifty-fifty-Angelegenheit“, sagte Martínez, Lahm: „Wir treffen auf die beste Mannschaft der letzten Jahre. Jeder will sich beweisen.“ In wenigen Minuten wird nun Jupp Heynckes vor dem Mikrofon Platz nehmen. Der FC Barcelona ist in der Zwischenzeit in seinem Mannschaftshotel angekommen.

+++ 13:12 Uhr: Philipp Lahm und Javi Martínez beantworten gerade in der Allianz Arena die Fragen der Presse. Lahm freut sich auf „ein großes Fußballfest“ und ein Duell „auf Augenhöhe“ mit Barcelona. Martínez meinte: „Wir müssen unserem Spiel treu bleiben. Wir werden versuchen, auf Ballbesitz aus zu sein. Aber es wird auch Phasen geben, in denen wir eng zusammenstehen müssen.“

+++ 12:32 Uhr: Vor wenigen Minuten ist der FC Barcelona in München gelandet. Vom Flughafen fährt die Mannschaft direkt ins Mannschaftshotel in der Münchner Innenstadt. An der Säbener Straße herrscht derweil noch die Ruhe vor dem Sturm. Erst um 15:30 Uhr findet das Abschlusstraining statt, zuvor um 13 Uhr in der Allianz Arena eine Pressekonferenz mit Heynckes, Lahm und Martínez - live zu sehen bei FCB.tv.

+++ 11:42 Uhr: Der FC Barcelona befindet sich derzeit im Flugzeug. Um 10:30 Uhr sind die Katalanen abgeflogen, etwa zwei Stunden später werden sie in München landen. Angeführt wird die Barça-Delegation von Präsident Sandro Rosell und Sportdirektor Andoni Zubizarreta. Trainer Tito Vilanova hat 21 Spieler mitgenommen, es fehlen die verletzten Mascherano und Puyol sowie der gesperrte Adriano. Der Barcelona-Kader: Valdés, Pinto, Dani Alves, Piqué, Fàbregas, Xavi, Villa, Iniesta, Alexis, Messi, Thiago, Dos Santos, Bartra, Sergio, Pedro, Jordi Alba, Montoya, Abidal, Song, Tello, Oier.

+++ 10:45 Uhr: Wer es genau wissen will: noch 34 Stunden bis zum Anpfiff! Alle Bayern-Fans fiebern dem Anpfiff morgen Abend entgegen. In der Allianz Arena wird bereits alles vorbereitet: Die Platzwarte pflegen den Rasen, die Arena erhält ihr Champions-League-Outfit, im Medienbereich werden Kabel verlegt und Kameras aufgebaut. Das Warten wird uns heute auf jeden Fall mächtig verkürzt. Durch Pressekonferenzen, Trainingseinheiten und jede Menge Berichte auf fcbayern.de und FCB.tv. Die Tagesübersicht:

  • 13:00 Uhr: FCB-Pressekonferenz mit Jupp Heynckes, Philipp Lahm und Javi Martínez (live bei FCB.tv!)
  • 15:30 Uhr: Abschlusstraining des FC Bayern (live bei FCB.tv!)
  • 18:00 Uhr: Barça-Pressekonferenz mit Co-Trainer Jordi Roura und Xavi Hernandez
  • 19:00 Uhr: Abschlusstraining des FC Barcelona (live bei FCB.tv!)
Zum Einstimmen hier schon mal alle Beiträge aus dem FCB.tv-Archiv zum Thema FC Barcelona. Und hier gibt’s Interviews mit Thomas Müller sowie mit Javi Martínez und Sergio Busquets zu lesen.

Weitere Inhalte